© Johannes Haas

Informationen

Vorschlag

die Studienstiftung des deutschen Volkes unterstützt Studierende, die sich durch hervorragende Leistungen, gesellschaftliches Engagement und soziale Kompetenz auszeichnen. Wir bitten Sie, die für ein Stipendium der Studienstiftung geeignetsten Absolventinnen und Absolventen aus Ihrem aktuellen (Fach-)Abiturjahrgang für die Förderung zu nominieren. Neben den sehr guten Noten sollten für Ihren Vorschlag auch solche Aspekte wie außerfachliche Aktivitäten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, ausschlaggebend sein und biografische Hindernisse berücksichtigt werden.

Sie können eine Kandidatin oder einen Kandidaten pro angefangene 40 Absolventinnen und Absolventen vorschlagen. Wenn Sie darüber hinaus weitere Schülerinnen und Schüler für geeignet halten, können Sie diese gern auf die Möglichkeit hinweisen, sich selbst zu bewerben. Die Informationen zur Selbstbewerbung finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.studienstiftung.de/studienfoerderung/selbstbewerbung/.

Datenschutz

  • Ihr Vorschlag wird verschlüsselt übertragen.
  • Wir können Ihnen Auskunft über die Aufnahmeentscheidung der von Ihnen vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten geben, sofern die Bewerberinnen und Bewerber in die Bekanntgabe des Ergebnisses eingewilligt haben. Sie finden diese Informationen in unserem jährlichen Brief.

Mitarbeit in der Auswahlkommission

Sie sind außerdem herzlich zur Mitarbeit als Kommissionsmitglied an einem Wochenendseminar eingeladen, um unsere Auswahlarbeit aus der Innenperspektive kennenzulernen. Bei Interesse und Neugier schicken Sie uns bitte einfach eine kurze Notiz per E-Mail.